Tierisch gut in den Frühling!

Tierisch gut in den Frühling mit Datedogter.
Tipp 1: Vorbereitung
Schönes Wetter? Auch Zecken und Flöhe freuen sich darüber. Informiere dich in deiner Tierarztpraxis über das Vorbeugen und Behandeln von Bissen.
Tipp 2: Lasst es langsam angehen.
Der Frühling  lockt nach draußen. Vergiss nicht, dass euch der Winter noch in den Knochen steckt. Startet mit  kleinen Spaziergängen und arbeitet euch langsam an längere Touren heran.
Tipp 3: Immer dabei
Ab in die Natur mit Spielzeug, Snacks und Wassernapf!
Tipp 4: Achte auf die Sicherheit deiner Fellnase
Mit all diesen Frühlingsgefühlen, -farben und -gerüchen in der Luft kann es sein, dass dein Hund abgelenkter ist als sonst. Und vielleicht die Orientierung verliert. Gut, dass du mit Tractive GPS jedem Schritt folgen und ihn sofort wieder finden kannst.
Hol dir deinen Tractive Rabatt

 

Und das Wichtigste im Frühling?
Genieße es, deinem Vierbeiner zuzusehen, wie er die blühende Natur genießt. Lehn dich zurück und lass die Seele baumeln. Auch die hartnäckigsten Sorgen schmelzen in der Frühlingssonne wie Erdbeereis.

Verwandte Beiträge